Angekommen!

Mit einem Tag Verspätung zunächst einmal die wichtigste Info: Wir sind alle am Freitagabend (20.07.) wohlbehalten, wenn auch müde, in unserem Freizeitziel angekommen.

Während die Teilnehmer erst einmal das Gelände und die sehr umfangreichen Sportmöglichkeiten des Internats erkundeten, bereiteten die Mitarbeiter den Ankunftsabend vor, an dem auch das Foto hier entstanden ist.

Den heutigen Tag (Samstag) begannen wir mit einem Gottesdienst in dem wir uns auf das Freizeitthema „Your Kingdom Come?“ („Dein Reich Komme?“) einstimmten. Danach war viel Zeit für Freizeitaktivitäten und einen Dänemark-Abend, an dem wir spielerisch unser Gastland kennenlernten.

Insgesamt sind wir alle nun erstmal recht gut angekommen und freuen uns auf die kommenden 2 Wochen, in denen wir Spaß haben, Gemeinschaft leben und Gott begegnen dürfen. Wir sind überzeugt, dass Gott hier einiges vorhat und sind gespannt 😉