Text: Amos 5, 21-24

Im christlichen Slang verwendet man häufig die Phrase „sein Leben für Gott leben“. Aber welche Aspekte sind dabei Gott wirklich wichtig?