Sich immer freuen, immer beten, immer dankbar sein – so rät es der Apostel Paulus im Neuen Testament. Sind das alles nur fromme Wünsche oder lässt sich das wirklich leben? Und was haben "Tatort" schauen und Beten miteinander zu tun? Eine Predigt, die einlädt seinen Glauben mitten im Alltag zu leben.

Unsere Beziehung mit Gott im Alltag leben.
Text: 1. Thessalonicher 5,16-18