Rückblick: Benefizkonzert am 4. Februar

Ein besonderer Abend

Am vergangenen Samstag spielten verschiedene Musiker des hr-Sinfonieorchsters ein Benefizkonzert in den Räumen unserer Gemeinde. Viele Besucher sind der Einladung gefolgt und genoßen klassische Werke von Bach, Bartok und Schubert. Es spielten Rachelle Betancourt (Violine), Mariane Vignand (Violine), Stefanie Pfaffenzeller (Violine/Viola), Anton Ilg (Violoncello) und Ulrich Horn (Violoncello).

Der Spendenerlös des Abends kommt der Arbeit unter Flüchtlingen im Südlibanon zu Gute, die von einer lokalen christlichen Gemeinde unter der Leitung von Pastor Charbel Malak geleistet wird. Gemeinsam mit der Iglesia Cristiana Latinoamericana (ICL) freuen wir uns über die zusammengekommenen Spenden von über 2.000€. Mit Hilfe des Geldes können 14 Personen im Libanon über ein Jahr lang mit lebensnotwendigen Hilfspaketen versorgt werden.

Spendenergebnis

Wir bedanken uns bei den Besuchern des Benefizkonzerts für ihre Unterstützung. Ingesamt wurden 2180,71 €
an diesem Abend für die Flüchtlingsarbeit im Libanon gesammelt.

Weitere Fragen?

Gerne steht ihnen Fr. Liz Schade in unserem Gemeindebüro für weitere Fragen zur Verfügung.
E-MAIL