Rückblick auf eine ereignisreiche Woche!

Auch wenn sich hier im Blog noch nicht so viel getan hat, kommen wir auf der Freizeit den Ereignissen kaum hinterher.

Die täglichen Andachten zum Reich Gottes werden in den anschließenden Kleingruppen vertieft, in denen die Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, sich über das Gehörte auszutauschen und darüber zu diskutieren. Diese Bibelarbeiten nehmen wir bis jetzt als wirklich gesegnet war und erkennen, dass Gott diese Zeit besonders gebraucht!

Aber auch außerhalb der Bibelarbeiten ist immer viel los. Das Gelände bietet viele Sportmöglichkeiten, von denen natürlich vor allem auch die Fußballplätze gerne genutzt werden. Unser Sammelplatz mit Hängematten und einer großen Wiese ist außerdem zentraler Ort für das gemeinsame Zeitverbringen und Entspannen, falls die Nächte mal wieder zu kurz gewesen sind.
Auch durch verschiedene angebotene Workshops (z.B. Aqua-Aerobics, Moderne Kaligrafie, Sportarten, Freizeitvideo gestalten, Floßbauen, Taschen designen, Kartenspiele lernen und spielen etc.) ist für jeden Teilnehmer etwas dabei.

Ein kleines Highlight war etwa unser getrennter „Jungs-/Mädchenvormittag“. Während die Jungs von den Mitarbeitern in einem Bootcamp durch Schlamm und Dreck gepeitscht wurden und als Team einige schwierige Herausforderungen zu lösen hatten, genossen die Mädchen ein schön vorbereitetes gemeinsames Picknick (und nutzten die übrige Zeit um den Jungs einen Streich zu spielen 😉 ).

Über zwei besondere Ereignisse werden noch einmal gesonderte Beiträge erscheinen:
Zum Einen über unseren Tagesausflug nach Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks, und zum Anderen über unseren spektakulären Casinoabend von gestern- Bilder werden natürlich mitgeliefert 😉

PS: Das Wetter ist übrigens bis jetzt nahezu perfekt gewesen! Nicht einen Tag ohne Sonne und warme Termperaturen- ein echter Segen!